Programm
 

Seminarablauf Meteorologischer Glätteführerschein

09:00

 

 

 

 

10:15

 

Begrüßung
Vorstellung der Teilnehmer
Klimawandel - neue Herausforderungen für Winterdienste.
Warum entsteht Winterwetter?
Glätteerscheinungen und deren Entstehung - Teil 1
- Das Verhalten der Straßenbelagstemperatur

 

P a u s e

10:30

 

Glätteerscheinungen und deren Entstehung - Teil 2
- Gefrierende Nässe
- Reif
- Schnee- und Graupelschauer

12:00

 

M i t t a g s p a u s e

12:45

 

Glätteerscheinungen und deren Entstehung - Teil 3
- Schneegriesel, Industrieschnee
- Eisregen (Blitzeis)
- Streckenprognosen, Road Mapping

13:45

 

P a u s e

14:00

 

Workshops

Teil I: Interpretation von Glättevorhersagen, konstruktive Nutzung anhand von konkreten Anwendungsfällen, vertiefende Übungen im Umgang mit AGV und SGV

Teil II: Interpretation von Radarbildern im Winterdienst, Diskussion und Übung mit Hilfe des polymetrischen Radars in Glätte24


Teil III: Meteorologisches Quiz: Was haben wir gelernt? Zusammenfassung und Diskussion der Seminarinhalte

 

16:00

 

 

E n d e   d e r   V e r a n s t a l t u n g